htlaser_logo

HT_Laser_Firmenlogo

Direkt zum Seiteninhalt
Laser


CW Single Frequency Ti:Saphir Ringlaser "TIS-SF-07"
Durchstimmbarer Titan-Saphir Laser TIS-SF-07
Wellenlänge              695-1100 nm
Ausgangsleistung     > 1.9 W (12 W Pumpleistung)
Scanbereich              5 / 18 / 25 / 35 / 45 GHz
Linienbreite               < 5 MHz/s (0,5MHz/0,1s) rms
Mode                         TEM00

Mehr Infos  
Der TIS-SF-07 ist ein Ti:Saphir CW-Laser und eine optimale Multifunktionsquelle einer durchstimmbaren single frequency Strahlung. Er ist für Atomkühlung, ultra-feine Spektroskopie und andere Anwendungen optimal geeignet.

Der Spektralbereich kann in den blauen und UV-Bereich 350-550 nm mit Hilfe eines effizienten Frequenzverdopplers (Modell FD-SF-07) erweitert werden und seine Leistung von bis zu 400 mW erreicht werden (bei 1,5W @ fundamentale Wellenlänge). Der Verdoppler kann optional mit dem TIS-SF-07 Laser geliefert werden.

Im Standardpaket des TIS-SF-07 ist eine schnelle PZT-Halterung mit einem kleinen Spiegel für Laserfrequenzstabilisierungen enthalten (das Frequenz-Stabilisierungssystem ist in den Modellen TIS-SF-077 und TIS-SF-777 integriert).
Titan-Saphir Laser in Verwendung
Das optische Design des Lasers ist so entworfen worden, dass dieser mit minimaler Ausrichtung der Spiegel, sowohl im Ringresonator-, als auch im linearen Resonator-Design betrieben werden kann.

Die vorläufige Ausrichtung der selektiven und der Faraday-Elemente im linearen Resonator macht die spätere Anpassungen im Ringresonator viel einfacher. Ein ausgeklügeltes Ausrichtungssystem des TIS-SF-07 beschleunigt und vereinfacht die Spiegelausrichtung nach einer Änderung des Spiegelsets erheblich.

Die Wellenlängenbereiche von Ti:Saphir-Laser des Models TIS-SF-07 sind mit Spiegelsets in folgende Bereiche unterteilt: 695-780 nm, 750-850 nm, 850-950 nm und 950-1100 nm. Ein einfacher Zugang zu den Resonator Elementen sorgt für zusätzlichen Komfort bei dem Wechsel zu einem anderen Spektralbereich mittels Austausch des Spiegelsatzes.
Strahlenverlauf im Ringresonator des Titan-Saphir Laser
Für eine langfristige Stabilität der Laserparameter sorgt ein äußerst stabiler Laserresonator des TIS-SF-07 mit seinen volumetrischen Rahmen, welcher wiederum mit drei Invarstangen befestigt ist.

Um den optimalen Betrieb des Lasers unter Reinraumbedingungen zu gewährleisten, ist höchstens eine leichte Anpassung der Pumpenstrahlposition erforderlich, weil diese durch den Aufwärmprozess der Pumpquelle verändert werden kann.

Ultra-präzise Kontrolleinheit der Pumpenstrahlposition, die im TIS-SF-07 implementiert ist, ist für den Anwender leicht erreichbar und kann ohne Aufdeckung des Lasergehäuses bedient werden.
Innenaufbau Titan-Saphir Laser
Ergonomische und zuverlässige
elektronische Steuereinheit mit einem eingebauten Generator für eine feine Abtastung der Laserfrequenz

Möglichkeit
einer anschließenden effizienten Ausgangsfrequenzstabilisierung mit Hilfe eines speziellen kleinen Spiegels / einer schnellen PZT-Anordnung ist im Cavitydesign enthalten. Die Frequenzstabilisierungssystem ist im Modell TIS-SF-077 integriert.

Sehr schnelle Wellenlängenauswahl
des Lasers und ein einfaches Spiegelaustauschverfahren für einen Spektralbereich Wechsel
Transformation
der vertikalen Polarisation der Pumpstrahlung in die horizontale erfolgt mit einem eingebauten Zweispiegel-Periskop

Möglichkeit
des Laserbetriebs wahlweise in einer Ring- oder linearer Resonator Konfiguration

Vereinfachte Strahlausrichtung
ist in der Ringkonfiguration aufgrund der vorläufigen Optimierung der Laserkomponenten in den linearer Cavity

Vibrationsisolierende Basis

Weitere Modelle
Single frequency Titan-Saphir Laser TIS-SF-777

Wellenlänge              695-1050 nm
Ausgangsleistung     > 1.9 W (12 W Pumpleistung)
Scanbereich              5 / 18 / 25 GHz / (> 50 GHz auf Anfrage)
Linienbreite               < 5 kHz/s (< 0,5 kHz/0,1s) rms
Linienstabilität           < 40 MHz/Std. (< 4 MHz/Std. auf Anfrage)
Single frequency UV Lasersystem Tisarius-D

Wellenlänge              350-525 nm
Ausgangsleistung     100-800 mW
Scanbereich              5 / 18 / 25 / 35 / 45 GHz
Linienbreite               < 10 kHz/s (< 1 kHz/0,1s) rms
TIS FD 08

Wellenlänge              690-1100 / 345-550 nm
Ausgangsleistung    > 1,5/0,1 W (10 W Pumpleistung)
Linienbreite               0,05-0,01 nm
Copyright © 2018 Alexander Weber
HT Laser UG
info@htlaser.de
+49 0251 23927543
Zurück zum Seiteninhalt